FANDOM


Free!
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 20.png
Name
Kanji フリー!
Rōmanji Furī!
Anime Information
Gerne Ganbatte
Komödie
Setting Sport
Gegenwart
Schule
Original Kōji Ōji
Regie Hiroko Utsumi
Künstlerische Leiter Joji Unoguchi
Aufnahmeleiter Kazuya Takao
Tonregisseur Yota Tsuruoka
Drehbuch Masahiro Yokotani
Reiko Yoshida (Folge 6 + 9)
Charakterdesign Futoshi Nishiya
Farbdesign Yūka Yoneda
Zusatzdesign Seiichi Akitake
Musik Tatsuya Kato
Produktion Iwatobi High School Swimming Club
Animationsproduzent Kyoto Animation
Animation DO
Musikproduzent Lantis
Sender Nico Nico Douga (Stream)
Crunchyroll (Stream)
ABC
BS11
TV Aichi
Tokyo MX
AT-X
Animax
Erstausstrahlung 3. Juli 2013
Folgen 12[1]

Swimming Anime (deut. Schwimm-Anime) oder im japanischen Suiei-hen Anime, ist der von Fans gegebene Name der Animeserie Free! (フリー!, Furī!, deut. Frei!), welche vom japanischen Animationsstudio Kyoto Animation im April 2012 angekündigt wurde.

Trotz des scheinbaren Mangels an Details um die Entwicklung des Animes, löste ein Werbe-Trailer mit einer vorgestellten Gruppe an Wettkampfschwimmern eine "Followingwelle" auf Tumblr und im Board 4chan aus. Die Serie wurde ab dem 3. Juli 2013 erstmalig in Japan ausgestrahlt. Free! basiert unter anderen auch auf Kōji Ōjis Novel namens High☆Speed!, welches eine "Ehrenhafte Erwähnung" bei den Kyoto Animation Awards 2011 bekam.

In Deutschland hat sich Peppermint Anime die Rechte an der Serie gesichert. Die erste DVD/Blu-Ray erscheint am 26. März 2016 und beinhaltet neben der japanischen Tonspur und deutschen Untertiteln auch eine deutsche Synchronisation.

Information

Ursprung

Am 3. April 2012 kündigte das Unternehmen Kyoto Animation ein neues vorerst noch namenloses Projekt über ein Jungenschwimmteam, bestehend aus vier Jungen, an. Bei der Pressemitteilung wurden auch zwei Bilder, eines von einen schwimmenden männlichen Charakter zusammen mit der Aufschrift „Ich werde dir sagen, was dich und mich verschieden macht!“ und einen anderen mit den vier Charakteren vor einen Pool stehend, veröffentlicht. Später in einen Interview im Animation Guidebook wurde bekannt, das auf dem unteren Bild die vier Charaktere Nagisa, Haruka, Makoto und Kaede mitsamt Rin im Hintergrund dargestellt wurden. 

Haruka-Kaede-Makoto-Nagisa-Rin 0.jpg

Verbreitung

Begeistert auf eine neue Originalserie von Kyoto Animation kündigten mehrere chinesische Anime Blogs und neue Webseiten, aber unter anderen auch AcFun.tv,[2] CCSX,[3] CCC News,[4] Mop[5] und PC Games[6] den Anime unter den inoffiziellen Namen "Nánzǐ jìng yǒng" (deut. Herrenschwimmsport) an. Ebenfalls im April 2012 wurde im zu aller erst in einen 4chan Diskussion-Thread[7] über die Serie gepostet. Es gab Dutzende von Reaktionen, spekulierend, was genau die Serie sein könnte.

Flash Fandom

Das Animeprojekt wurde schließlich einem größeren internationalen Publikum vorgestellt als fast ein Jahr später auf Youtube von CureSumika ein Promotion Video-Trailer für das immer noch namenlose Projekt am 6. März 2013 veröffentlicht wurde.

Video-Trailer
Animation Do Sexy Swimming PV00:32

Animation Do Sexy Swimming PV


Im Laufe des Tages wurden ein Instagram Account,[8] ein Twitter Account[9] sowie mehrere Fragenblogs und Fanblogs für Swimming Anime erstellt.[10] Am Abend veröffentlichte Crunchyroll[11] eine PowerPoint-Präsentation Parodie, welche erklärte, wie Fans die unbenannten Charaktere des namenlosen Projekts versenden konnten. Sie erstellten auch eine Fanpetition auf Change.org an Animation DO und Kyoto Animation, wo sie verlangten den Trailer zu einem Anime zu machen.[12] Darüber hinaus kündigte die Webseite einen Swimming Anime Cosplay Contest auf seiner Facebookseite an.[13]

Stuff 7.png

Die Explosion der Fanreaktionen auf das Video, sowie das Fehlen des Namens noch weiteren Informationen wurde auf den Adult Swim Foren,[14] Yahoo! Answers,[15] den All Kpop Foren,[16] den The Galasy Cauldron Foren[17] und 4chan[18] diskutiert. Das Projekt wurde auch „Ore to omae no sa o oshiete yaru yo!“ (deut. „Ich werde dir sagen, was dich und mich verschieden macht!“) genannt, was aus einen der vorgestellten Bildern aus der Pressemitteilung entnommen wurde. Ab den 7. März 2013 gab es dutzende archivierte Beiträge über Swimming Anime auf Foolz Arichve.[19] Es wird allerdings auch heftig auf Twitter[20] und Tumbrl[21] diskutiert.

Am 18. Juli 2013 gab es für den japanischen Fandom in Tokyo ein Doujinshi Event für Free!.[22]

Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 17.jpg

Dating Sim Game

Hauptartikel: Swimming Anime Dating Sim: VERY BETA

Auch am 7. März veröffentlichte der DeviantART User fifthdimensional[23] eine Beta-Version eines Flash Dating Sim Game basierend auf den Trailer.[24] Im Spiel übernimmt der Spieler die Rolle der neuen High School-Schülerin Mizu Oyogu trifft auf die vier Jungs, mit welchen sie interagieren kann. Das Spiel erhielt positives Feedback von Fans auf Deviantart als auch auf Tumblr gleichermaßen.

Dating Sim Game 0.png Dating Sim Game 1.png

Offizielle Ankündigung

Am 19. April 2013 präsentierte Kyoto Animation eine Countdown Event-Seite[25] für eine Pressekonferenz[26][27] über das Projekt, was zu einen noch größeren Hype und Spekulationen unter den Fans auf Tumblr führte. Am 26. April präsentierte Kyoto Animation bei der Pressekonferenz via Live-Stream auf Nico Nico Douga die bevorstehende Premiere von "Free!",[28] einer Animeserie über ein Jungenschwimmteam, welches im Juli 2013 ausgestrahlt werden soll.[29] Es folgte ein weiterer kleiner Vorgeschmack auf die Serie durch ein erstmaliges Preview-Video,[30] welches mehr Informationen mit sich führte.

Preview Video
TVアニメ『Free!』PV01:40

TVアニメ『Free!』PV


Die Reaktionen der Animefans waren geteilt, einige waren zufrieden, das Kyoto Animation von ihren konventionellen Themen abrückte, während andere argumentierten, sie sollten nicht solche drastische Änderungen machen. Allerdings gab es auf Tumblr eine weitgehend positive Reaktion der Fans des Original-Trailers.

Als der offizielle Twitter Account über 20.000 Anhänger erhalten hatte, wurde am 9. Mai 2013 auf der offiziellen Website von Free! als Dankeschön 10 Twitter-Icons veröffentlicht. Am 10. Mai wurde in der 6. Ausgabe der Zeitschriften PASH!,[31] Animage,[32] Newtype[33] Otomedia,[34] Animedia,[35] Girl'sStyle,[36] ein Artikel über Free! veröffentlicht. In dem Artikel aus der PASH! ist ein zweiseitiges Bild von den vier Hauptcharakteren in ihrem Jammer zu sehen, genau wie in der Animage. Rei hat in der PASH! und der Animage ein kleines separates Bild. In der Ausgabe der Newtype trägt Rei sogar erstmalig eine knöchellange schwarze Jammer mit blauen Streifen. Ein zweiseitiges Bild von allen fünf befindet sich auch im Artikel der Otomedia. Auch im Artikel der Animedia trägt Rei eine schwarze knöchellange Jammer, jedoch erkennt man dort die blauen Streifen nicht.

Haruka-Makoto-Nagisa-Rin 7.jpg Haruka-Makoto-Nagisa-Rin 6.jpg
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 4.jpg Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 5.jpg

Haruka-Makoto-Naigsa-Rei-Rin 7.jpg

In der Otomedia wurde auch noch ein Tischkalender von Free! beigelegt. Auf den Tischkalender ist dasselbe Bild wie im Artikel des gleichen Magazins zu sehen.

Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 3.jpg

Die 30.000 Marke wurde am 24. Mai 2013 auf den offiziellen Twitter Account geknackt. Daher wechselte der Account zu einen Profilbild mit Rei Ryugazaki. Am 31. Mai 2013 wurde das erste vertonte Preview-Video speziell mit Haruka Nanase veröffentlicht.[37] Dieses Video beinhaltete unter anderen auch neue Szenen. Außerdem wurde am selben Tag zusammen mit den neuen Preview-Video zwei neue Twitter-Icons mit Haruka auf den offiziellen Twitter-Account veröffentlicht. Später, am 26. Juni 2013 wurde ein Sneak Peek Event für die 1. Folge des Animes in Japan gezeigt. Es gab höchstwahrscheinlich auch noch ein Interview mit den Hauptcast.[38]

Schließlich wurde am 1. Juni 2013 ein weiteres Preview-Video veröffentlicht. Dieses mal drehte es sich um Makoto Tachibana. Gleich am darauffolgenden Tag, den 2. Juni 2013 erschien auch das Preview-Video mit Nagisa Hazuki. Bei diesen Preview-Video waren nur Nagisa, Makoto und Haruka zu sehen, Nagisa und Makoto jedoch hatten schon im "Vor-Preview-Video" kurz einen vertonten Einsatz. Auch der Twitter-Account änderte nach jeden Preview-Video passend sein Profilbild. Schließlich wurde am 3. Juni 2013 das Preview-Video von Rei Ryugazaki veröffentlicht. Rei tauchte bei diesen Video jedoch nur als Schüler bzw. Mitglied im Leichtathletik-Team auf. Unter anderen Gab es auch kaum Auftritte von den anderen Charakteren in diesen Video. Am 4. Juni 2013 wurde dann zuletzt das Preview-Video von Rin Matsuoka veröffentlicht. Dieses Preview-Video war, anders als die vorherigen mit einer Minute, nur 54 Sekunden lang. Nach jeden Preview-Video wurden bei den fünf Charakerprofilen auf der offiziellen japanischen Website des Animes Voice-Samples veröffentlicht.

Am 5. Juni 2013 wurden schließlich etliche Neuigkeiten veröffentlicht, wie das Sendestartdatum des Animes, welches bei fast allen Sendern ausgeschlossen BS11 am 3. Juli 2013 stattfinden wird. Bei BS11 wird der Sendestart am 7. Juli 2013 sein. Demnach wird immer Wöchentlich eine Folge ausgestrahlt, entweder am Mittwoch oder Sonntags. Am selbigen Tag wurden auch zwei neue weibliche Charaktere auf der offiziellen Website enthüllt. Gou Matsuoka und Miho Amakata. Damit hat Free! seine zwei ersten weiblichen Charaktere. Der Cast wurde dadurch auch noch mit Akeno Watanabe und Satsuki Yukino erweitert. Ebenfalls am 5. Juni wurde die Hauptseite der offiziellen Website des Animes Free! komplett erneuert. Außerdem wurde für den 10. Juni 2013 Artikel in den Juli-Ausgaben der Magazinge PASH!, Animedia, Animage und Newtype angekündigt.[39]

Einen Tag später, am 6. Juni 2013 wurden die 10 neuen Twitter Icons auf der offiziellen Website veröffentlicht, nachdem immer zwei neue nach dem jeweiligen Preview-Video auf Twitter veröffentlicht wurden.

Das Magazin PASH! veröffentlichte unter anderen in ihrer Juli-Ausgabe ein zweiseitiges Poster von Haruka, Nagisa, Makoto und Rei in ihren Schuluniformen. Im Artikel der PASH! war das selbe Bild wie auf den Poster zu sehen, nur das im Artikel noch ein kleines Bild des neuen Hintergrundbildes der offiziellen Website und ein kleines Bild von Gou, Miho und den Hauptcast zu sehen war. In der Animedia sind wie in der PASH! nur Haruka, Nagisa, Makoto und Rei im Vordergrund. Im zweiseitigen Artikel befinden sich jedoch ebenfalls ein Bild des neuen Website-Hintergrundes und Bilder aus den Charakter-Previews, sowie auch noch ein Bild von Gou und Miho. In der Animage sind wiederum alle fünf Hauptcharaktere in ihren Schuluniformen zu sehen. Im Artikel der Newtype sind auch wieder alle fünf Hauptcharakter zu sehen, nur ist in diesen Artikel noch ein kleines Bild aus Harukas Preview-Video zu sehen.

Haruka-Makoto-Nagisa-Rei 0.jpg
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei 1.jpg
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei 2.jpg
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 11.jpg
Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 12.jpg

Der Twitter Account der Animeserie Free! erreichte am 11. Juni 2013 die 40.000er Marke, worauf der Account auf die zweiten Icons, welche nach den Preview-Videos veröffentlicht wurde, zurückgriff.

Am 14. Juni 2013 wurde nun wieder auf der offiziellen Website des Animes ein weiteres Preview-Video veröffentlicht. In diesen Preview-Video waren erneut neue Szenen zu sehen, wie z.B. Rin und Harukas "Schwimmwettkampf". Dieses Video hat auch großteils keine Synchronisation, nur Haruka und Rin am Ende wurden synchronisiert.

Am 26. Juni 2013 wurde auf der offiziellen Website des Animes bekanntgegeben, das in der 38. Ausgabe der spoon. 2Di ein Artikel über Free! veröffentlicht wird.[40] Dabei sind die Hauptcharaktere auf den Titelcover zu sehen, welches es auch noch als Poster gibt. Außerdem ist ein Interview mit OLDCODEX bezüglich des Endings enthalten. Auf den Titelcover hat Rin seine Haare ungewöhnlicher Weise erstmalig zu einen Zopf gebunden. Das Magazin wird am 29. Juni 2013 veröffentlicht. Im Artikel war auch ein Interview mit dem Regiedirektor Hiroko Utsumi und Futoshi Nishiya, der für das Charakterdesign zuständig ist.

Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 15.jpg Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 14.jpg Haruka-Makoto-Nagisa-Rei-Rin 13.jpg

Ab den 1. Juli 2013 gab es eine ganze Woche lang am Bahnhof Ikebukuro Special-Plakate des Animes Free! zu kaufen. Diese Nachricht wurde am 27. Juni 2013 auf der offiziellen Website des Animes bekanntgegeben.[41]

Haruka 6.jpg Makoto 4.jpg Rei 4.jpg
Nagisa 4.jpg

Rin 5.jpg

Für Harukas Geburtstag am 30. Juni wurden am 29. Juni 2013 synchronisierte Geburtstagswünsche des Hauptcast auf der offiziellen Website veröffentlicht.[42] Am 1. Juli 2013 gab die offizielle Website des Animes bekannt, das sich die Sendezeit von Free! auf den Sender ABC um eine Minute verschieben wird, also erst um 26:44 Uhr starten wird.[43] Einen Tag später wurden schließlich auf der offiziellen Website von Free! nähere Informationen zur ersten Folge bekannt gegeben.[44] Jedoch wurde der Folgenname der ersten Folge schon gut einen Tag zuvor auf englischsprachigen Plattformen veröffentlicht.[45] Am selbigen Tag wurden ebenfalls auf der offiziellen Website neue Voice Samples auf den Charakterprofilen der Hauptcharaktere veröffentlicht.

Ausstrahlung

Auf ABC, TV Aichi und Tokyo MX wird es ab den 3. Juli 2013 jeden Mittwoch eine neue Folge von Free! geben, auf BS11 ab den 7. Juli 2013, jeden Sonntag. Am 10. Juni 2013 wurde das Startdatum des Internetstreamings des Animes Free! angekündigt, der Anime wird auf Nico Nico Douga und ABC Video Club ab den 8. Juli 2013 gestreamt.

Es wurden auch zwei neue Sender bekannt. Ab den 10. Juli 2013 wird die Serie erstmalig jeden Mittwoch auf AT-X ausgestrahlt. So verhält es sich auch bei Animax, wo die Serie ab den 20. August 2013 jeden Dienstag ausgestrahlt wird. Am 27. Juni 2013 gab die Streamingplattform Crunchyroll bekannt, das sie die Serie mit englischen Untertiteln unter den Namen Free! - Iwatobi Swim Club streamen werden.[46] Die User, welche keinen Premium Account besitzen, können sich die Serie eine Woche nach Erstaustrahlung ansehen.

Der Stream von Crunchyroll ist nur für User folgender Länder möglich:

  • USA
  • Kanada
  • Großbritannien
  • Irland
  • Südafrika
  • Australien
  • Neuseeland
  • Finnland
  • Norwegen
  • Schweden
  • Dänemark
  • Niederlande
  • Türkei
  • Lateinamerika (Zentral- und Südamerika einschließlich Karibik)
  • Spanien
  • Portugal

Die Erstausstrahlung der Serie wird auf folgenden Sendern/Streamingseiten zu folgenden Zeiten beginnen:

  • ABC (3. Juli 2013 um 26:44 Uhr[47] (Die Uhrzeit wurde wieder auf 26:43 Uhr zurückgelegt. Folge 4 lief um 27:45 Uhr, also 03:45 Uhr), was eigentlich der 4. Juli um 2:44 Uhr ist)
  • Tokyo MX (3. Juli 2013 um 24:30, was eigentlich der 4. Juli um 0:30 Uhr ist)
  • TV Aichi (3. Juli 2013 um 26:05, was eigentlich der 4. Juli um 2:05 Uhr ist)
  • BS11 (7. Juli 2913 um 24:00 Uhr (Die Sendezeit wurde für die 3. Folge auf 25:00 Uhr, also 01:00 Uhr verschoben)
  • AT-X (10. Juli 2013 um 22:00 Uhr)
  • Animax (20. August 2013 um 22:00 Uhr)
  • Nico Nico Douga (8. Juli 2013 um 22:00 Uhr)
  • ABC Video Club (8. Juli 2013 um 22:00 Uhr)
  • Crunchyroll (3. Juli 2013 um 15:15 Uhr)

(Hierbei handelt es sich um japanische bzw. amerikanische Ortszeit! Der Zeitunterschied von Japan und Deutschland beträgt 9 Stunden und der zwischen Amerika ca. -6 bis -8 Stunden!)

Am 22. Juli 2013 gab die offizielle Website bekannt, das der Anime Free! eine kleine Pause einlegen wird. Folge 5 wird daher nicht am 31. Juli 2013 ausgestrahlt, sondern am 7. August, dadurch verschieben sich die restlichen Sendetermine ebenfalls.

  • ABC / 7. August 2013 statt 31. Juli 2013 (um 26:43 Uhr)
  • Tokyo MX / 7. August 2013 statt 31. Juli 2013 (Zeit gleichbleibend)
  • TV Aichi / 7. August 2013 statt 31. Juli 2013 (Zeit gleichbleibend)
  • BS11 / 11. August 2013 statt 4. August 2013 (Zeit gleichbleibend)
  • AT-X / 14. August 2013 statt 7. August 2013 (Zeit gleichbleibend)
  • Animax / der 20. August 2013 bleibt bestehen
  • Nico Nico Douga / 12. August 2013 statt 5. August 2013 (Zeit gleichbleibend)
  • ABC Video Club / 12. August 2013 statt 5. August 2013 (Zeit gleichbleibend)

Folgenliste

Hauptartikel: Folgenliste

Die Serie besteht aus insgesamt 12 Folgen, welche ca. 24 Minuten dauern.[1]

Plot

Haruka, Rin, Makoto und Nagisa sind alle Mitglieder des Schwimmvereins ihrer Grundschule. Kurz vor ihren Abschluss gewannen sie ein Turnier, gingen daraufhin aber getrennte Wege. Die Zeit verging und Haruka verbrachte tatenlos seine Schulzeit. Eines Tages kommt Rin jedoch zu Haruka und fordert diesen zum Schwimmen heraus. Haruka wird leicht, durch Rins Schwimmkenntnisse, überwältigt. Um Rin zu schlagen, gründen Nagisa, Makoto und Haruka den „Iwatobi Oberschule Schwimmclub“. Diesen Team trat später schließlich auch noch Rei bei.

Charaktere

Hauptcharaktere

Nebencharaktere

Musik, CDs und DVDs

Opening und Ending

Das Opening des Animes wird Rage on von OLDCODEX sein, es erschien am 17. Juli 2013 in dem gleichnamigen Album Rage on. Das Ending heißt SPLASH FREE und wird vom Hauptcast gesungen, es erscheint mit den ebenfalls gleichnamigen Album SPLASH FREE am 7. August 2013. Im offiziellen Soundtrack befindet sich das Ending der finalen Folge, EVER BLUE.

Charakter CDs

Nach der offiziellen Website wird es fünf Charakter CDs geben. Jeweils eine für jeden der Hauptcharaktere. Diese Charakter CDs werden auch Charaktersongs beinhalten. Das Cover von Harukas und Makotos CD wurde am 9. Juli 2013 auf der offiziellen Seite veröffentlicht. Am 15. Juli 2013 veröffentlichte der Youtube Account von Lantis zwei Previw-Videos. Eines für Makotos Charakter CD und eines für Harukas CD. Später erschienen auch Preview-Videos von den anderen Charakter CDs.

Soundtrack

Am 2. Oktober 2013 wurde der offizielle Soundtrack, Ever Blue Sounds, der Animeserie Free! veröffentlicht. Das Remix Minialbum folgte ebenfalls im Oktober 2013.

Drama CDs

Am 17. Juni 2013 die erste Tagebuch Drama CD angekündigt, die zweite CD wurde am 31. Juli 2013 angekündigt.

Ebenfalls am 17. Juni 2013 ist die erste Volume des Iwatobi Kanals angekündigt worden.

Auf dieser CD wird es wahrscheinlich Tracks aus den gleichnamigen WEB Radio geben. Die Iwatobi High School Tagebuch Drama CD und die Iwatobi Channel Vol. 1 wurden beide am 21. August 2013 veröffentlicht. Die zweiten Volumes der Drama CD-Serien erschienen am 25. September 2013.

Blu-ray & DVD

In der ersten Volume von Free! werden die ersten beiden Folgen auf japanisch und auch japanischen Untertiteln enthalten sein. In der ersten Auflage dieser Volume werden ein Farbbooklet und Postkarten in einer speziellen Hülse enthalten sein. Bei der zweiten Auflage wird es jedoch nur noch die "normale Version" geben.

Extras

Animation Guidebook

Hauptartikel: Animation Guidebook

Es wird nach der offiziellen Website ein Animation Guide Book geben. Dieses hat den Namen Animation Guidebook. Es wurd am 3. Juli 2013 in Japan veröffentlicht werden. Dieses Guidebook enthält Charakterprofile, ein Staffinterview und viele weitere Informationen.[48] Es wird von Kyoani Shop verkauft, welcher zu Kyoto Animation gehört.

WEB-Radio - Iwatobi Kanal

Hauptartikel: WEB-Radio - Iwatobi Kanal

Unter anderen gibt es auch noch einen Free! Web Radio Kanal, bekannt unter den Namen WEB-Radio - Iwatobi Kanal. „Moderatoren“ sind die Synchronsprecher von Haruka und Makoto sein. Der Kanal wurde am 17. Juni 2013 veröffentlicht und wird jeden Montag aktualisiert werden.[49] Der Internet-Radiosender ist außerdem die Website Onsen.ag sein.[50]

Das Radio hat auch seit 17. Juni 2013 eine eigene Seite.

Official Fanbook

Hauptartikel: Official Fanbook

Am 5. August 2013 kündigte die offizielle Seite das Official Fanbook an. In diesen Buch werden unter anderen Beschreibungen zu allen 12 Folgen enthalten sein. Es wurde am 30. Oktober 2013 veröffentlicht.

Novel

High☆Speed!

Hauptartikel: High☆Speed!

Am 14. Juni 2013 veröffentlichte die offizielle Seite des Animes den Start des Novels High☆Speed!, welcher am 8. Juli 2013 erstmalig in Japan verkauft wurde. Der Novel ist das Original Konzept des Animes und handelt über Haruka, Nagisa, Makoto und Rins Schwimm-Team in der Grundschule.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 MyAnimeList.net - Free!
  2. AcFun.tv - 京阿尼子公司将推出原创新作 题材是“男子竞泳”?
  3. CCSX - 120404 - 京阿尼旗下的動畫公司「アニメーションDo」將推出原創的『男子競泳』新作!已故漫畫家「石ノ森章太郎」的未完遺作《サイボーグ009》將從13日網路連載完結篇!
  4. CCC News - 京阿尼推“男子竞泳”新作
  5. Mop - 京阿尼子公司将推出原创新作 题材是“男子竞泳”?
  6. PCGames.com.cn - “京阿尼”大坂工作室可能要制作原创动画
  7. Foolz Archive – New anime by KyoAni’s second studio?
  8. Instagram - swimminganime’s Profile
  9. Twitter - @swimminganime
  10. Tumblr - chajasays
  11. Crunchyroll - Funny Fan Reactions to “That New Swimming Anime”
  12. Change.org - Animation DO and Kyoto Animation.: Make Swimming Anime CM into an actual series
  13. Facebook - Crunchyroll’s Swimming Anime Cosplay Contest
  14. Adult Swim Forum - Swimming Anime
  15. Yahoo! Answers - What is this new swimming anime called?
  16. All Kpop - what the heck is this swimming anime
  17. The Galaxy Cauldron Forums - Swimming Anime
  18. Foolz Archive - I’ve never seen something evolve to such cancerous levels so quickly.
  19. Foolz Archive – Search results for “Swimming anime”
  20. Twitter – Tweet results for #swimminganime
  21. Tumblr – Posts tagged “swimming anime”
  22. Youyou.co.jp - Free!
  23. DeviantART - fifthdimensional
  24. DeviantART - Swimming Anime Dating Sim
  25. Kyoto Animation - Countdown
  26. NicoNico Live - Kyoto Animation New Work Announcement
  27. Anime News Network - Kyoto Animation to Unveil New Anime Next Friday
  28. TV Anime “Free!” Official Web (Japanisch)
  29. Anime News Network - Kyoto Animation Unveils Swimming Team TV Anime Free! for July / 26.04.2013
  30. Anime News Network - Animation’s Free! Swim Team Anime Promo Streamed / 26.04.2013
  31. PASH! - 5月10日(金)発売PASH!6月号の中身を紹介します!
  32. Animage - 2013年06月号
  33. Newtype - 月刊ニュータイプ2013年6月号
  34. Otomedia - オトメディア6月号
  35. Animedia - アニメディア6月号
  36. Girl’sStyle - 電撃Girl’sStyle6月号
  37. Iwatobi-sc.com - Gallery
  38. Iwatobi-sc.com - TVアニメ『Free!』第1話先行上映イベント
  39. Iwatobi-sc.com - 雑誌掲載情報(6/10発売)
  40. Iwatobi-sc.com - 雑誌掲載情報(6/29発売 別冊spoon.2Di)
  41. Iwatobi-sc.com - 期間限定でTVアニメ『Free!』スペシャルポスターが池袋駅に登場!
  42. Iwatobi-sc.com - 誕生日スペシャル企画 (遙ver.)
  43. Iwatobi-sc.com - 初回放送時間変更のお知らせ(7月3日 ABC朝日放送)
  44. Iwatobi-sc.com - 1Fr
  45. Anime News Network - Free! (TV)
  46. Crunchyroll - Crunchyroll Adds “Free! – Iwatobi Swim Club” Anime to Streaming Lineup!
  47. In Japan ist der Fernsehtag verschoben, jedoch wird bei der Uhrzeit einfach nach 24:00 weitergezählt.
  48. Kyoto Animation - NOW PRINTING.
  49. Iwatobi-sc.com - TVアニメ『Free!』WEBラジオ「イワトビちゃんねる」
  50. Onsen.ag - Website

Quelle

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Free!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki